Wool/Cashmere Scarf „Escape to Paradise“

60% Wolle und 40% Cashmere
Länge: ca. 200 cm I Breite: ca. 125 cm
Kollektion: Biodiversity
Farbe: 05


489,00

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Vorrätig

Caring is Sharing
Ein Virus, eine Welt, eine Geste: friendly hunting leitet die aktuelle MwSt. Differenz vollumfänglich an unser Kinderheim 'Amazing Namasté' in unserem Partnerland Nepal weiter.

Thank You
Artikelnummer: FH-NE MAXISQUA-PD-WC-5024 Kategorien: , , ,
  • Beschreibung

    Beschreibung

    Labyrinth in Grau & Schwarz – im rechteckigen XL Format aus 60% Wolle und 40% Cashmere!

    Format
    Der friendly hunting Maxisquare wird in einer Manufaktur in Nepal aus 60% Wolle und 40% Cashmere rechteckig handgewebt. Anschließend wird der Print mit Handsiebdruck auf dem Schal, mit seinem Maß von ca. 200 x 125 cm, platziert.

    Printbeschreibung                                                                                                                                                               Wo bitte geht‘s zum Paradies? Der Weg in den Garten Eden führt nicht über die Autobahn sondern durch ein kunstvoll angeordnetes Labyrinth voller Wendungen und Abzweige. Wer sein Ziel kennt und dem Weg vertraut, wird mit traumwandlerischer Sicherheit dorthin finden. Der Print Escape to Paradise mit seiner grafischen, linearen Anordnung ist die perfekte roadmap zu einer Ausstrahlung voller sportiver Eleganz.

    Beratung by friendly hunting
    Dieses XL Accessoire bietet Ihnen die perfekten Voraussetzungen als zeitlos treuer Begleiter. Das Maxiformat in Grau und Schwarz setzt Ihnen farblich keine Grenzen und sein Mischgarn mindert die Empfindlichkeit. Mit dem wohligen Überraschungsgeschenk mach Sie mit Gewissheit Jedem eine große Freude.

    Handmade, Fairtrade & Manufaktur
    In einer Manufaktur haben wir die schöne Situation, dass jedes Produkt individuell und mit Achtsamkeit gefertigt wird. Jedes Stück ist Handarbeit und somit ein Einzelstück.‘ Christian Goldmann
    http://friendly-hunting-magazine.com/manufacture/
    Waschen, Dämpfen, Trocknen, Stricken, Weben, Färben, Bedrucken, Besticken, Vernähen, … jeder einzelne Prozess bis zu Ihrem Einzelstück wird in unserer Manufaktur individuell für Sie von Handarbeit geleistet.
    Unsere Betriebe sind nach westlichen Standards aufgebaut, das heißt, wir achten vor allem darauf, dass auch die Mitarbeiter, die die Kollektion erstellen, unter fairen Bedingungen arbeiten und Nachhaltigkeit in unserer gesamten Produktionskette im Vordergrund steht. Wir bieten unseren Mitarbeitern sowohl helle, freundliche und saubere Arbeitsbedingungen als auch eine soziale Absicherung; im Gegenzug stellen sie uns Ihre einzigartige Expertise und ihre traditionellen Fähigkeiten zur Verfügung.

    Material: Qualität & Pflege
    Als eine der wertvollsten Naturfasern verleiht Cashmere seinem Träger, wie ein Freund, ein unvergleichbares Gefühl von Leichtigkeit, Wärme, Schutz und Geborgenheit.
    Die langlebigen Produkte aus feinstem Cashmere werden aus dem Unterhaar-Winterfell der mongolischen Kaschmirziege hergestellt und unter strengen Qualitätskontrollen und den Bedingungen der Nachhaltigkeit erarbeitet. Für die Herstellung der Kollektion werden nur die ausgesuchtesten Cashmeregarne verwendet.
    Bei diesem reinen Naturgarn können leichte Knitterfalten und Gerüche bereits durch ein längeres Lüften anstatt eines beanspruchenden Waschvorgangs behoben werden. Die Wäsche sollte per Hand mit lauwarmem Wasser und sparsam eingesetztem flüssigem Wollwaschmittel oder im kalten Wollwaschprogramm erfolgen. Nach Lufttrocknung, maximal bei 110°C und am besten durch ein feines Tuch geschützt bügeln. Flecken sollten schnellst möglich mit kaltem Wasser gespült werden.

    Positive Attitude u. Namasté e.V.
    friendly hunting – for people with positive attitude.
    ‚Dinge, die mit Liebe zum Detail und Achtsamkeit hergestellt werden, haben einen positiven Einfluss auf ihre Nutzer.
    Wir wünschen uns, dass Sie beim Tragen unserer Kollektion genau so viel Freude haben, wie wir bei der Gestaltung und Fertigung.‘ Christian und Michaela Goldmann
    Namasté e.V. – unser Waisenhaus in Kathmandu – ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz im Chiemgau, gegründet im Jahr 2008. Er hat es sich zum Ziel gesetzt, Waisenkindern in Nepal ein Zuhause in unserem „Waisenhaus Amazing Namasté Nepal“, eine qualifizierte Ausbildung, ausgewogene Ernährung und liebevolle Fürsorge zu bieten.

    Mehr Informationen finden Sie unter https://www.namaste-project.com/

  • Zusätzliche Information

    Zusätzliche Information

    Format

    Farbe

    ,

    Material