Datenschutzerklärung

(Stand Mai 2018)

 

Die OTO GmbH GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten.

  • Hinweise zum Datenschutz

Ihre Kundendaten und der Schutz ihrer Privatsphäre bei der Verwendung ihrer persönlichen Daten hat für uns oberste Priorität. Die Einhaltung der entsprechenden Gesetze und die Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU) DSGVO sind für uns selbstverständlich. Wir verarbeiten persönliche Daten, die gegebenenfalls beim Besuch unserer Webseite erhoben werden, streng vertraulich.

Mit dieser Datenschutzerklärung klären wir Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung ihrer personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen auf. Verantwortlicher, gem. Art. 4 Abs. 7 EU-DSGVO, für unsere Website sowie dem darin enthaltene Online-Shop, gemeinsam nachfolgend „Webseite“ genannt, ist:

OTO GmbH, in Weng 5, D-83556 Griesstätt,

Telefon: +49 (0)8038- 90 99 248; E-Mail-Adresse: info@friendly-hunting.com;

Internet-Adresse: www.friendly-hunting.com

nachfolgend „OTO GmbH“, „friendly hunting“ oder „wir“ genannt.

Für den Fall, dass Sie unter 16 Jahren alt sind, holen Sie bitte die Erlaubnis eines Elternteils/Erziehungsberechtigten ein, bevor Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.

  • Ermittlung, Verarbeitung und Verwendung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören zum Beispiel Ihr Name, Ihre Postadresse, ihre Telefonnummer sowie ihre E-Mail-Adresse.

Sie können unsere Webseite in der Regel ohne Angabe von personenbezogenen Daten besuchen. Werden jedoch personenbezogene Daten erhoben, erfolgt dies, auf freiwilliger Basis im Zuge einer Registrierung im Bestellvorgang, oder dem Newsletter-Dienst.

Personenbezogene Daten, werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen, zur Abwicklung ihrer Bestellung und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung:

  • Wahrung der berechtigten Interessen (Artikel 6 Abs.1 lit. f. DSGVO) von uns oder eines berechtigten Dritten, für die Bekämpfung von Missbrauch, ggf. Verfolgung von Straftaten oder Sicherung, Geltendmachung und Durchsetzung von Ansprüchen, sofern Ihre Rechte und Interessen am Schutz Ihrer personenbezogenen Daten nicht überwiegen.
  • Einwilligung (Artikel 6 Abs.1 lit. a. DSGVO) von Ihnen für die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten. Sie ist freiwillig, Sie wissen wozu Sie Ihre Einwilligung erteilt haben und Sie willigen aktiv ein.

 

  • Online Shop

Wenn Sie eine Bestellung im Online Shop aufgeben möchten, fragen wir Sie nach der Anrede, Ihrem Vor- und Nachnamen, Ihrer Anschrift, E-Mail-Adresse, dem Geburtsdatum und Ihrer Telefonnummer. Ihren Namen und Ihre Anschrift benötigen wir, um Ihre Bestellung abwickeln zu können. Ihre Telefonnummer brauchen wir gegebenenfalls für die ordnungsgemäße und reibungslose Bestellabwicklung. Es kann notwendig sein Sie telefonisch zu kontaktieren, wenn es Rückfragen im Zusammenhang mit der Abwicklung Ihrer Bestellung gibt.

Wir verwenden Ihre Telefonnummer ausschließlich zu den genannten Zwecken, grundlos werden wir Sie nicht anrufen. Ihre E-Mail-Adresse erheben wir, um Ihre Bestellung bestätigen zu können und gegebenenfalls für Rückfragen. Die Angabe Ihres Geburtsdatums ist für uns unerlässlich, um Sie eindeutig zu identifizieren und zur Überprüfung Ihrer Volljährigkeit.

Das Bereitstellen Ihrer personenbezogenen Daten ist für den Vertragsabschluss erforderlich. Sollten Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Ihre Bestellung nicht bearbeiten. Sofern Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben (vgl. Art.6 Abs. 1 lit. a DSGVO) können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Beim Erfassen Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie die Möglichkeit ein Kundenkonto zu eröffnen, mit Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und mit einem von Ihnen selbst gewählten Passwort als Zugangskennung. Der Vorteil dieser Registrierung besteht darin, dass Sie die einmal von Ihnen angegebenen Daten auch bei der Aufgabe weiterer Bestellungen verwenden können. Dies erspart Ihnen die erneute, unter Umständen aufwändige Eingabe all Ihrer Daten. Als nicht registrierter Kunde müssen Sie bei jeder weiteren Bestellung Ihre Daten erneut vollständig angeben.

Wir haben zum Versand ihrer Bestellung externe Dienstleister beauftragt und müssen Ihre Daten an diese Unternehmen nur zu diesem Zwecke übermitteln. Die Weiterleitung Ihrer Daten erfolgt zur Abwicklung Ihrer Bestellung an die Firma United Parcel Service Deutschland S.à r.l. & Co. OHG, Görlitzer Straße 1, 41460 Neuss, sowie SAMTEK Express GmbH, Hans-Bunte-Str. 5, 80992 München oder an DHL Express Germany GmbH, Heinrich-Brüning-Str. 5, 53110 Bonn.

Alle unsere Dienstleister sind vertraglich verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung, sowie den geltenden Datenschutzgesetzen zu behandeln. Es ist ihnen auch untersagt, die Daten für andere Zwecke als vereinbart zu verarbeiten. Weitere Informationen zu Datenerhebung und Verarbeitung der Dienstleister entnehmen Sie bitte deren Datenschutz-erklärungen im Internet.

Wir verkaufen Ihre Daten nicht an andere Dritte, noch vermarkten wir sie anderweitig.

Die Weitergabe von Daten an Auftragsverarbeiter erfolgt auf Grundlage von Art. 28 Abs. 1 DSGVO.

Alle personenbezogenen Daten werden durch verschlüsselte Übertragung versendet. Um die Sicherheit Ihrer Informationen bei Übertragung zu schützen, benutzen wir Secure Sockets Layer Software (SSL). Diese Software verschlüsselt die Informationen, die von Ihnen übermittelt werden.

  • E-Mail

Daten und Informationen, die Sie unverschlüsselt per E-Mail an uns senden, können auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch die Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation ist daher per E-Mail nicht gewährleistet. Gegen unerwünschte Werbung per E-Mail können Spam-Filter eingesetzt werden, die diese E-Mail als solche erkennen und automatisch löschen.

  • E-Mail-Bewerbung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit Ihre Bewerbung auch per E-Mail an folgende Adresse zu senden: bewerbung@friendly-hunting.com. Dabei ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten von größter Bedeutung für uns. Ihre Bewerbung erfolgt ausschließlich auf Grundlage der geltenden Datenschutzvorschriften. Die Übertragung Ihrer Bewerbung erfolgt selbstverständlich auch verschlüsselt gemäß dem aktuellen Stand der Technik mit Secure Sockets Layer Software (SSL). Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt ausschließlich zweckgebunden für die Besetzung von Stellen innerhalb unseres Unternehmens. Ihre Daten werden grundsätzlich nur innerbetrieblich an die Geschäftsleitung und die Verantwortlichen der Fachabteilung unseres Unternehmens weitergeleitet. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten an Dritte erfolgt nicht. Eine Löschung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt grundsätzlich 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

  • Newsletter

Wir bieten einen E-Mail-Newsletter an. Dieser Newsletter versorgt Sie mit Informationen über uns und unsere Partner der Modebranche. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie den Newsletter abonniert haben. Wenn Sie den Newsletter abonnieren wollen, müssen Sie der folgenden Vereinbarung zustimmen:

„Ja, ich möchte den E-Mail-Newsletter abonnieren, der von OTO GmbH angeboten wird. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese“.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis für den Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletter-Empfang anmeldet.

Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden, indem Sie auf den Abbestellen-Link am Ende jedes Newsletters klicken.

 

  • Protokolldaten / Server-Logfiles

Wir (beziehungsweise unser Provider 1&1 Internet SE (Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur)) erheben Daten über jeden Zugriff auf unsere Webseite (so genannte Serverlogfiles).

Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragte Provider. Wir verwenden die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Webseite.

Wir empfehlen Ihnen, Ihren Internetbrowser auf dem aktuellen Stand zu halten, so dass für eine sichere Übertragung Ihrer Daten auf dem Transportweg gesichert ist.

 

  • Cookies

Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert wird. Der Cookie enthält keine persönlichen Angaben oder Daten. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können.

Es gibt verschiedene Arten von Cookies:

Sitzungscookies (Session Cookies) oder temporäre Cookies

Ein Sitzungscookie erlaubt uns, Ihre Aktionen (z.B. Ihre Zugangsdaten) während einer Browsersitzung zu speichern. Sitzungscookies werden gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen oder unsere Website verlassen.

Permanente Cookies (Persistent Cookies) (oder “Tracking-Cookies”)

Ein permanentes Cookie wird zwischen den Browsersitzungen auf Ihrem Rechner gespeichert. Diese Cookies ermöglichen es uns, bis zum Verfallsdatum der Cookies, jedes Mal an Ihre Einstellungen oder Aktionen zu erinnern, wenn Sie unsere Webseite aufsuchen. Diese Cookies dienen auch dazu, Ihren Zugang zu unserer Webseite aufrechtzuerhalten. Wird das Cookie gelöscht, müssen Sie nochmals Ihre Zugangsdaten eingeben.

Technische Cookies

Technische Cookies sind für das Funktionieren der Webseite erforderlich. Sie lassen sich nicht deaktivieren, werden aber gelöscht, sobald Sie die Webseite wieder verlassen.

Die Einwilligung oder Ablehnung von Cookies können Sie über die Einstellungen Ihres Webbrowsers erklären. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass die Annahme von Cookies prinzipiell verweigert wird. In diesem Falle kann aber die Funktionalität der Webseite beeinträchtigt werden. Ihr Browser bietet auch eine Funktion an, Cookies zu löschen. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung bzw. in der Regel unter Einstellungen Ihres Internet-Browsers.

 

  • Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse

 

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch Sie werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch Sie auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:  https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchs-möglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google:

http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.de/privacy.html.

sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google

 https://adssettings.google.com/authenticated

Ihre personenbezogenen Daten werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

 

  • Verwendung von Instagram Social Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Instagram-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Instagram“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram, sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388/ .

Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen. Sie können das Laden der Instagram Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit einem Skript-Blocker.

 

  • Verwendung von Facebook Plugins

Auf unserer Webseite werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/about/privacy

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit einem „Facebook Blocker“ oder Skript-Blocker.

  • Verwendung von Google+ Plugins (z.B. „+1“-Button)

Auf unserer Webseite werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet, das von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: http://www.google.com/intl/de/policy/privacy .

Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit einem Skript-Blocker.

  • Verwendung von Pinterest Plugins

Auf unserer Webseite werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Pinterest verwendet, das von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA („Pinterest“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Pinterest-Logo gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Der Inhalt des Plugins wird von Pinterest direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Pinterest die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Pinterest-Profil besitzen oder gerade nicht bei Pinterest eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Pinterest in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Pinterest eingeloggt, kann Pinterest den Besuch unserer Website Ihrem Pinterest-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Pin it“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Pinterest übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem ggf. auf Ihrem Pinterest-Profil veröffentlicht und Ihren Pinterest-Followern angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy/policy .

Wenn Sie nicht möchten, dass Pinterest die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Pinterest-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Pinterest ausloggen. Sie können das Laden der Pinterest Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. einem Skript-Blocker.

  • Youtube Video Plugins

Auf dieser Webseite werden Inhalte dritter Anbieter eingebunden. Diese Inhalte werden von Google Inc. zur Verfügung gestellt („Anbieter“).

Youtube wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

Bei Videos von Youtube, die auf unserer Seite eingebunden sind, ist die erweiterte Datenschutzeinstellung aktiviert. Das bedeutet, dass keine Informationen von Webseitenbesuchern bei Youtube erhoben und gespeichert werden, es sei denn, diese spielen das Video ab.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweise von Google http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

Die Rechte betreffend die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten:

  • Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, von uns jederzeit auf Antrag eine Auskunft über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten im Umfang des Art. 15 DSGVO zu erhalten. Hierzu können Sie einen Antrag postalisch oder per E-Mail an die unten angegebene Adresse des Datenschutzbeauftragten stellen.

  • Recht zur Berichtigung unrichtiger Daten

Sie haben das Recht, von uns die unverzügliche Berichtigung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern diese unrichtig sein sollten (Art. 16 DSGVO).      Hierzu können Sie einen Antrag postalisch oder per E-Mail an die unten angegebene Adresse des Datenschutzbeauftragten stellen.

  • Recht auf Löschung

Sie haben ein Recht auf unverzügliche Löschung („Recht auf Vergessen werden“) der Sie betreffenden personenbezogenen Daten beim Vorliegen der rechtlichen Gründe nach Art. 17 DSGVO. Diese liegen etwa vor, wenn die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie ursprünglich verarbeitet worden sind, nicht mehr notwendig sind oder Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben und wenn es an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlt. Die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegt und keine vorrangigen Gründe für eine Verarbeitung vorliegen. Um Ihr vorstehendes Recht geltend zu machen, wenden Sie sich bitte postalisch oder per E-Mail an die unten angegebene Adresse des Datenschutzbeauftragten.

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung beim Vorliegen der Voraussetzungen und nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO. Danach kann die Einschränkung der Verarbeitung insbesondere geboten sein, wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist und die betroffene Person die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnt und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt oder die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt hat, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren überwiegen. Um Ihr vorstehendes Recht geltend zu machen, wenden Sie sich bitte postalisch oder per E-Mail an die unten angegebene Adresse des Datenschutzbeauftragten.

  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben ein Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO. Sie haben hierbei das Recht, die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem gängigen, strukturierten und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Um Ihr vorstehendes Recht geltend zu machen, wenden Sie sich bitte postalisch oder per E-Mail an die unten angegebene Adresse des Datenschutzbeauftragten.

 

  • Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die u.a. aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch nach Art. 21 DSGVO einzulegen. Wir werden die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Um Ihr vorstehendes Recht geltend zu machen, wenden Sie sich bitte postalisch oder per E-Mail an die unten angegebene Adresse des Datenschutzbeauftragten.

  • Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten durch uns unzulässig ist, haben Sie das Recht, sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, die Sie wie folgt kontaktieren können:

Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz

Dr. Thomas Petri
Postfach 22 12 19
80502 München

oder:

Wagmüllerstr. 18
80538 München

Telefon: 089/21 26 72-0
Telefax: 089/21 26 72-50

E-Mail: poststelle@datenschutz-bayern.de

Homepage: http://www.datenschutz-bayern.de

  • Dauer der Datenspeicherung

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald Sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dabei kann es vorkommen, dass personenbezogene Daten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen unser Unternehmen geltend gemacht werden können (gesetzliche Verjährungsfrist von drei oder bis zu dreißig Jahren).

Zudem speichern wir Ihre personenbezogenen Daten, soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Entsprechende Nachweis- und Aufbewahrungspflichten ergeben sich unter anderem aus dem Handels- und Steuergesetzbuch (§147 und §257 HBG), der Abgabenverordnung und dem Geldwäschegesetz. Die Speicherfristen betragen danach bis zu zehn Jahren.

Für werbliche Ansprachen und Anschreiben speichern wir ihre Daten so lange, bis Sie einer Nutzung widersprechen, Sie ihre Einwilligung widerrufen oder eine Ansprache gesetzlich nicht mehr zulässig ist.

 

  • Bonitätsauskünfte

Soweit es zur Wahrung unserer berechtigten Interessen notwendig ist, behalten wir uns das Recht vor gegebenenfalls Informationen zur Beurteilung Ihres allgemeinen Zahlungsverhaltens abzufragen.

Dies erfolgt bei der Creditreform Rosenheim Karl & Kollegen KG, Oberaustr. 14, 83026 Rosenheim

oder dem Bundesanzeiger Verlag GmbH, Amsterdamer Str. 192, 50735 Köln

oder Euler Hermes Deutschland, Niederlassung der Euler Hermes s.a., Friedensallee 254, 22763 Hamburg

 

  • Datensicherheit

Wir setzen adäquate technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

  • Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie weitere Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, der Datenschutz-erklärung oder weiterer Datenschutzrelevanter Themen haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden. Dies gilt auch für den Fall von Auskunftsersuchen, Anträgen und Beschwerden.

OTO GmbH, Weng 5, D-83556 Griesstätt

Telefon: 08038 9099248, E-Mail: info@friendly-hunting.com